Neues Flutlicht beim SV Grafenhausen

Strahlende Gesichter gibt es derzeit beim SV Grafenhausen.
Der Grund: Seit vergangenem Samstag wird der Trainingsplatz durch sechs hochmoderne LED-Flutlichtstrahler ausgeleuchtet. In Zusammenarbeit mit der Lumosa GmbH aus Baden-Baden hat der Verein die über 40 Jahre alten Strahler ausgetauscht. Und dabei gibt es gleich zwei Gewinner. Zum einen die Fußballer, welche durch das mehr als dreimal hellere Licht nun besser trainieren können und zum anderen die Vereinskasse, welche durch eine deutliche Senkung der Stromkosten entlastet wird. “Hier in der Ortenau ist das die erste Anlage mit derartiger LED-Technik“, so Vorstand Hägle.

Weiterlesen