Rudi Kanz wechselt vom VfR Willstätt zum SV Grafenhausen

Mit Rudi Kanz – wohnhaft in Rust – konnten wir einen neuen Torhüter für die kommende Saison verpflichten.

Rudi verfügt in seinen jungen Jahren über sehr große Erfahrung. Unter anderem spielte er in der Jugend beim Karlsruher SC, ehe er wieder den Weg zu seinem Heimatverein VfR Willstätt zurück ging. Dort spielte er in der Landes- und Bezirksliga.

Wir freuen uns, Rudi von unserem Konzept überzeugen zu können und freuen uns auf die Zusammenarbeit mit ihm.

Trainer Jan Brunner (links) mit Rudi Kanz und Jens Wagner Sportvorstand