Rücktritt von Christian Bär

Der SV Grafenhausen muss sich einen neuen Trainer suchen. Christian Bär trat am Dienstagabend als Coach des Kreisligisten zurück, nachdem er bereits am Sonntag die Vereinsführung darüber informiert hatte.
Christian Bär hatte im Sommer 2016 die Mannschaft von Florian Ey übernommen und gleich im ersten Jahr zur Meisterschaft und den Aufstieg in die Kreisliga A geführt.
Bis zur Winterpause werden die Mannschaften von Sportvorstand Yannick Schaub, Spielausschuß Nico Debacher und Co-Trainer Jens Wagner betreut. Danach soll ein neuer Trainer die sportliche Leitung übernehmen.