Spielbericht A-Jugend SG Kappel – SG Seelbach 3:1


A-Jugend Bezirksstaffel — 12. Spieltag, 29.11.2008

SG Kappel – SG Seelbach 3:1


 


Samstagabend 16.30 Uhr in Kappel. Wieder kein etatmäßiger Torwart, dieses Mal steht Dominik „DSDS Recall“ Bücheler zwischen den Pfosten, und ich nehme es vorweg, er hat seine Sache gut gemacht. Wir wünschen ihm beim Recall genauso viel Erfolg wie in diesem Spiel.

Aber zum Spielgeschehen: Von der ersten Minute an sind unsere Jungs auf dem Platz präsent. In Ballnähe meist in Überzahl ist es für den Gegner schwer sich zu entfalten. Mit sauberem Spielaufbau und klaren Laufwegen wird das Spiel nach vorne getragen. Der Gegner ist durch die Mitte immer gefährlich und so kommt in der 10. min nach einem individuellen Fehler im defensiven Mittelfeld das 0:1. Wieder einmal in Rückstand. Die Mannschaft lässt sich aber nicht beeindrucken und spielt ihr Ding.  In der 13. min wird Alex Metzger an der Strafraumgrenze gefoult. Der Schiri zeigt auf den Elfer, nachdem er bei zwei vorherigen Fouls weiterlaufen ließ. Mac Stubert verwandelt, 1:1.

Wir sind weiter am Drücker und erarbeiten uns Chancen. Es dauert bis zur 42. min bis endlich das 2:1 durch Alexander Metzger fällt. So geht es in die Kabine. Die 2. Hälfte wird ausgeglichener. Der Gegner will die Punkte mit nach Hause nehmen und kämpft sich immer wieder nach vorne. Die Abwehr steht heute aber gut, die Kommunikation untereinander funktioniert immer besser. Hinzu kommt unser neuer Goali Dominik, der 2 Großchancen der Gegner zunichte macht. In der 83. min ist es aber wieder Alex Metzger, der mit dem 3:1 den Sack zumacht.

Somit ist unser zweiter Sieg eingefahren und endlich konnten wir zur unseren Überlegenheit auch genügend Tore schießen, um zu gewinnen.

The Coach