Marvin Lehmann wechselt zum SV Grafenhausen

Nachwuchstorhüter wechselt vom FSV Altdorf nach Grafenhausen

Zur neuen Saison 2021/2022 wechselt Marvin Lehmann zum SV Grafenhausen.

Der 18-jährige Nachwuchstorhüter spielt bereits seit 4 Jahren in der SG Südlichen Ortenau, wo u.a. der SV Grafenhausen seine Jugendteams organisiert. Bereits in den vergangenen Jahren wollte ihn der Verein von einem Wechsel überzeugen, was jetzt zur neuen Saison geklappt hat.

„Marvin Lehmann ist ein ambitionierter und ehrgeiziger Torhüter, der uns mehr Optionen auf der Torhüterposition geben wird. Wir sind froh, dass wir ihn von unseren Ideen für die Zukunft überzeugen konnten“, sagt Jens Wagner, zukünftiger Sportvorstand des Vereins.

Mit ausschlaggebend für ihn waren unter anderem die Fussballfreunde, die er in den letzten vier Jahren in der Jugend beim SV Grafenhausen gefunden hat. Zudem wusste er, dass der Verein nach einem weiteren Torhüter gesucht hat. Er freut sich darauf, seine ersten Schritte im Seniorenbereich beim SV Grafenhausen gehen zu können.

Marvin Lehmann