Willi Buttenmüller Ehrenmitglied

Wilfried Buttenmüller ist neues Ehrenmitglied des SV Grafenhausen. Bei der Jahresfeier des Sportverein Grafenhausen wurde er für seine besonderen Verdienste zum Ehrenmitglied ernannt. Der gebürtige Oberweierer trug in den vergangenen 45 Jahren wesentlich zur positiven Entwicklung des SV Grafenhausen bei, so die Laudatio auf ihn. Neben seiner sportlichen Laufbahn, die ihn bis heute als aktiver Fußballer in der AH-Mannschaft die Kickschuhe schnüren lässt, war der Geehrte viele Jahre als zweiter Vorsitzender, Platzwart und Jugendtrainer für den Verein tätig. Sein handwerkliches Geschick brachte er bei vielen Arbeiten am und um den Sportplatz herum ein, seine gesellige Art trägt noch heute zu großer Kameradschaft bei, so die Pressemitteilung des Vereins. Auch im Freundeskreis des SVG ist Wilfried Buttenmüller aktiv und seit vielen Jahren bis heute der Vorsitzende. Im Rahmen der DFB-Aktion “Ehrenamt” wurde Wilfried Buttenmüller im Jahr 2012 vom Südbadischen Fußballverband zum Sieger des Bezirks Offenburg ernannt.

Willi Buttenmüller Ehrenmitglied
Bild Verein (v.l.n.r.): Michael Hägle (1. Vorstand), Willi Buttenmüller und Dirk Schwer (2. Vorstand)