Bericht der D2-Jugend

D2 gewinnt Heimspiel mit 6:1 gegen SG Wallburg 2
Am Freitagabend empfing die D2-Jugend zuhause die Mannschaft der SG Wallburg 2. Nach zuletzt verlorenem Spiel wollte man endlich einen Dreier einfahren und so startete man entschlossen in die Partie. Dies wurde bereits nach drei Spielminuten belohnt, als Marco Bodnik, nach Zuspiel von Stefan Ivanovic das 1:0 erzielen konnte.

Auch in den folgenden Minuten versuchten unsere Jungs die Defensive der Gäste unter Druck zu setzen und kamen so zu weiteren Torchancen. So war es diesmal Stefan Ivanovic, der nach Zuspiel von Ted Haltermann in der 15. Minute auf 2:0 erhöhte. Danach schaltete unsere Junge Mannschaft jedoch einen Gang zurück und ließ den Gästen etwas zu viel Raum zum kombinieren, wodurch diese noch vor der Pause zu einigen Chancen kamen. Nach einem Querpass an die Strafraumkante gelang Marco Bodnik dann der Treffer zum 3:0 Halbzeitstand.
Zu Beginn der zweiten Hälfte brauchten beide Teams etwas um wieder ins Spiel zu kommen, so ließen Torchancen auf sich warten. Die erste nennenswerte Möglichkeit münzten die Wallburger dann jedoch in Zählbares um.
Nach schöner Kombination über Jonas Gabel und Wälde Miguel erzielte Ted Haltermann in der 42. Minute das 4:1. Von nun an kontrollierte Grafenhausen das Spiel und kam auch zu weiteren guten Tormöglichkeiten. In der 45. Minute erzielte Ted Haltermann durch eine Einzelleistung das Tor zum 5:1. Die Gäste versuchten nun nochmal die neuformierte Defensive unter Druck zu setzen, fanden jedoch kein Durchkommen. Unsere Jungs hingegen nutzten die sich bietenden Räume zum Kontern. So konnte wieder Marco Bodnik in der 50. Minute auf Pass von Jonas Gabel den 6:1 Endstand erzielen.
Die Mannschaft spielte in folgender Aufstellung:
Tor: Mavin Schoch
Abwehr: Mike-Leon Santo, Roman Hägle, Samuel Lüth
Mittelfeld: Marco Bodnik, Jonas Gabel, Ted Haltermann, Miguel Wälde
Angriff: Stefan Ivanovic, Lukas Anselm, Sebastian Betscha
Torschützen: Marco Bodnik 3, Ted Haltermann 2, Stefan Ivanovic 1