Spielbericht E-Jugend SV Langenwinkel – SV Grafenhausen 2:6

In ihrem dritten Saisonspiel traf die E-Jugend am Samstag Nachmittag auf die Mannschaft aus Langenwinkel.
Die Jungs um unser Trainerteam waren hoch motiviert. Schließlich bestand die Möglichkeit in der Tabelle einen Sprung nach vorne zu tun.

Am Anfang war unser Team daran interessiert, nicht bereits in der Anfangsphase ein Gegentor zu kassieren. Doch schnell zeigte sich, dass das Spiel nach vorne möglich war. Dies führte schließlich bis zur Halbzeit zu einem 3:0 Vorsprung. Hierbei traf Robin Wehrle zweimal kurz hintereinander und Marvin Trotter machte das dritte Tor nach einem scharf ausgeführten Eckball. Mit diesem verdienten Ergebnis ging es in die Kabine.
Nach der Halbzeit zeigte sich, dass die Ansprache des gegnerischen Trainers anscheinend Wirkung zeigte. Die Mannschaft aus Langenwinkel konnte nach einer 4:0 Führung (Tor durch Mavin Schoch nach einem wunderschönen Doppelpass) auf 4:2 verkürzen. Nach dieser kurzen Drangphase bekamen wir das Spiel jedoch wieder in den Griff. Mit zwei weiteren Toren durch Niclas Schoubrenner und Patrick Kern sicherten wir uns unseren zweiten Saisonsieg.
Am nächsten Wochenende ist der aktuelle Tabellenführer aus Lahr zu Gast im Ettenbachstadion. Auf ein packendes Spiel freuen wir uns heute schon.
Mannschaftsaufstellung: Marc Mutz, Patrick Kern, Sven Andlauer, Dennis Bing, Van-Son Haltermann, Niclas Schoubrenner, Mavin Schoch, Nico Bing, Marvin Trotter, Robin Wehrle