Sportwochenende 2012 SV Wagenstadt – AH-Turnier am Freitag, den 20.07.2012

Den Auftakt des Sportwochenendes des SV Wagenstadt machten am Freitagabend die Alten Herren. Man konnte 8 Teams begrüßen. Es wurde in 2 Gruppen mit je 4 Teams gespielt. Die beiden Gruppenersten kamen weiter ins Halbfinale.
Dies waren der FV Herbolzheim, die „SG” Rust/Heimbach, SV Grafenhausen und der SV Ettenheimweiler. In den Halbfinals behielten dann der
FV Herbolzheim mit einem 1:0 gegen den SV Ettenheimweiler sowie der SV Grafenhausen mit einem 2:0 gegen die, aus Personalnot kurzfristig „gebastelte” SG Rust/Heimbach mit 2:0 die Oberhand. Der 3. Platz wurde per 9m-Schießen ermittelt. Es gewann der SV Ettenheimweiler mit 4:2 gegen die SG Rust/Heimbach.
In einem engen und guten Endspiel setzte sich wie im Vorjahr der SV Grafenhausen mit einem knappen 1:0 Sieg gegen den FV Herbolzheim durch und holte sich erneut den Titel. Somit das “Double”, das von den Ortenauern “Stimmungskanonen” im Nachgang ausgiebig gefeiert wurde. An dieser Stelle nochmals herzlichen Glückwunsch. Im Falle des “Triples’s” in 2013 wird es wohl einen Sonderpreis geben müssen. Wir werden uns was überlegen…!
An alle Mannschaften nochmals herzlichen Dank für sehr faire Spiele und wir hoffen, es hat euch ein bisschen Spaß gemacht. Alle Teams verbrachten noch einige schöne Stunden auf dem Sportgelände.
Folgende 8 Teams waren angetreten:
FV Herbolzheim, SG Malterdingen/Hecklingen, SV Grafenhausen, SV Ottoschwanden, SV Ettenheímweiler, SG Rust/Heimbach, SG Rheinhausen, SV Wagenstadt.
 
pdf button Bericht anzeigen | Zur Bildergalerie des SV Wagenstadt